Preise & Preisträger:innen

Bei den Nordischen Filmtagen Lübeck vergeben die Jurys insgesamt zehn Filmpreise im Wert von 58.000 EUR. Hinzu kommt ein nicht dotierter Ehrenpreis für eine:n bedeutenden Künstler:in aus den Nordischen Ländern verbunden mit einem Hommage-Programm.

Hier finden Sie Infos zu den einzelnen Preisen sowie die Preisträger:innen der letzten Jahre:

 

In der Sektion Wettbewerb Spielfilme werden folgende Preise vergeben:

  • NDR-Filmpreis gestiftet vom Norddeutschen Rundfunk
  • Kirchlicher Filmpreis Interfilm gestiftet vom Evangelisch-Lutherischer Kirchenkreis Lübeck-Lauenburg 
  • Baltischer Filmpreis gestiftet von Baltic Films
  • Publikumspreis der Lübecker Nachrichten gestiftet von den Lübecker Nachrichten

In der Sektion Wettbewerb Dokumentarfilme wird folgender Preis vergeben: 

  • Dokumentarfilmpreis gestiftet vom DGB Bezirk Nord

In der Sektion Filmforum (Kurzfilme) wird folgender Preis vergeben:

  • CineStar-Preis gestiftet von der CineStar Gruppe

In der Sektion Kinder- und Jugendfilme werden folgende Preise vergeben:

  • Kinder- und Jugendfilmpreis gestiftet von der Gemeinnützigen Sparkassenstiftung
  • Preis der Kinderjury gestiftet von Finnlines Deutschland

Sektionsübergreifend werden folgende Preise vergeben:

  • Preis für das Beste Spielfilmdebüt gestiftet vom Freundeskreis der Nordischen Filmtage Lübeck
  • Preis der Jugendjury gestiftet von der Hansestadt Lübeck