Rabobesto – Or How I Saved a Monster

Kuinka käänsin Rabobeston kylkiasentoon Rabobesto – Or How I Saved a Monster

Nordic Shorts, Finnland 2022, 15 Min., finn. OF, engl. UT

Mit der Hochzeit sollte ein neues Leben beginnen, stattdessen fühlt sich die junge Braut wie tot. Sie kann ihren Puls nicht mehr spüren, die Haut hat sich golden verfärbt. Auf der Suche nach Antworten begibt sie sich auf eine surreale Reise durch die Tiefen des Unbewussten, voller verrätselter Bilder und monströser Symbole. Nur eines ist sicher: Sie will nicht mehr das Golden Girl ihres Vaters sein.

Regie Mari Mantela

Drehbuch Mari Mantela

Produzent:innen Klaus Heydemann

Produktionsfirma

Inland Film Company Oy, Katajanokanlaituri 5, 00160 Helsinki, Mail: inland@inland.fi, Web: www.inland.fi

Festivalkontakt

The Finnish Film Foundation (SES), Kanavakatu 12, 00160 Helsinki, Mail: ses@ses.fi, Web: www.ses.fi

Cast Alina Tomnikov (Die Goldene), Jouko Klemettilä (Arzt), Martti Suosalo (Vater), Valtteri Lehtinen (Mann)

Premiere Deutsche Premiere

Trailer

Katalogseite PDF-Download

Vorstellungen

03.11.2022 22:15 Stadthalle 1 Link Cinestar
04.11.2022 11:30 Filmhaus 1 Link Cinestar