The Ordinaries

The Ordinaries

Filmforum, Deutschland 2022, 120 Min., dt. OF, engl. UT, FSK 12

Paulas Träume sind kurz davor, wahr zu werden. Ihre Abschlussprüfung steht an. Das junge Mädchen hat sich von einer Nebenfigur zur Hauptfigur hochgearbeitet, die privilegierte Welt der Hauptfiguren ist zum Greifen nahe. Auch ihr Vater war ein strahlender Star, sie kennt ihn allerdings nur aus den Erzählungen ihrer Mutter, der in dieser Filmwelt lediglich eine Rolle im Hintergrund zugedacht ist. Doch etwas stimmt nicht mit Paula und ihren Emotionen. Es will ihr nicht gelingen, eine mitreißende Musik zur Untermalung ihres Lebens zu kreieren. Die Suche nach ihrem Vater und einer Lösung für ihr Problem führt sie in die Abgründe und an Nebenschauplätze dieser fantastischen Filmwelt, zu den geächteten Filmfehlern und Outtakes, die keinen Platz in der Geschichte haben. Experimentierfreudig und voller Liebe zum filmischen Erzählen wird hier eine streng dystopische und hierarchische Welt erschaffen, die durch Paulas Augen erkundet wird. Wie können soziale Gerechtigkeit und Vielfalt gedeihen, wenn die Rollen bereits im Vorhinein verteilt sind?

Regie Sophie Linnenbaum

Drehbuch Sophie Linnenbaum, Michael Fetter Nathansky

Produzent:innen Britta Strampe, Laura Klippel

Produktionsfirma

Bandenfilm, Karl-Kunger-Straße 13, 12435 Berlin, Mail: info@bandenfilm.de

Weltvertrieb

The Match Factory GmbH, Domstr. 60, 50668 Köln, Mail: info@matchfactory.de, Web: www.the-match-factory.com

Verleih Port au Prince Pictures GmbH, Holzmarktstr. 25, 10243 Berlin, Mail: pictures@port-prince.de, Web: www.port-prince.de

Cast Fine Sendel (Paula Feinmann), Jule Böwe (Elisa Feinmann), Henning Peker (Hausmädchen / Hilde), Noah Tinwa (Simon), Sira Faal (Hannah Cooper), Denise M’Baye (Frau Dr. Cooper), Pasquale Aleardi (Herr Cooper), Noah Bailey (Elio Cooper)

Katalogseite PDF-Download

Vorstellungen

03.11.2022 19:15 Stadthalle 7 Link Cinestar
04.11.2022 10:15 Stadthalle 7 Link Cinestar