Bei Licht betrachtet – Ein Film übers Sehen und Gesehen werden

Bei Licht betrachtet – Ein Film übers Sehen und Gesehen werden

Filmforum, Deutschland 2022, 29 Min.

Vor fünf Jahren begann Ingmar Licht Büchernachlässe aufzukaufen. Davor lief in seinem Leben einiges schief. Alkohol, Insolvenz, Arbeitslosigkeit. Er sammelte Pfandflaschen, kaufte von dem Geld einen Computer und begann seinen Buchhandel. Seine große Leidenschaft sind die als Lesezeichen verwendeten Einkaufslisten, Fotos, Briefe etc., die die ehemaligen Besitzer:innen in den Büchern hinterlassen haben.

Regie Dörte Nielsen, Lessa Räbiger

Produzent:innen Dörte Nielsen

Cast Ingmar Licht, Rosemarie Krützfeldt

Premiere Weltpremiere

Katalogseite PDF-Download

Vorstellungen

05.11.2022 13:00 Kino Koki