Lass Mörder Sein

Lass Mörder Sein Let's Kill

Filmforum, Deutschland 2022, 18 Min., dt. OF, engl. UT

Eine schicksalhafte Nacht. Eine Frau feiert ihren Geburtstag. Zwei junge Männer planen ein grausames Verbrechen. Ein Motiv haben sie nicht, es geht um die Sache an sich. Mit einem Geschenk unter dem Arm betreten sie die Wohnung des ahnungslosen Opfers ...

Regie Max Gleschinski

Drehbuch Max Gleschinski

Produzent:innen Torsten Wichner, Jean-Pierre Meyer-Gehrke, Max Gleschinski

Produktionsfirma

Von Anfang Anders Filmproduktion, Wismarsche Straße 42, 18057 Rostock, Mail: info@vonanfanganders.de

Cast Bastian Inglin (Nick G.), Oktay Önder (Lars K.), Rebecca Thoß (Miriam K.)

Katalogseite PDF-Download

Vorstellungen

03.11.2022 22:15 Stadthalle 7 Link Cinestar