Spielplan

Den kompletten Spielplan für Sie zur leichten Übersicht können Sie hier herunterladen:
Farbe [PDF-Download, 224 KB]

The Middle Man

The Middle ManThe Middle Man - Ein Unglück kommt selten allein

Wettbewerb Spielfilme, Norwegen / Kanada / Deutschland / Dänemark / Schweden 2021, 95 Min., engl. OF, dt. UT

Karmack ist ein seltsamer Ort irgendwo im Mittleren Westen, der von seiner Umwelt abgeschnitten zu sein scheint. Ständig passieren hier Unfälle mit Todesfolge. Nun will die Stadt einen Mittelsmann als Überbringer der schlechten Nachrichten anstellen. Frank Farrelli bekommt den Zuschlag. Seit vor einigen Jahren der lokale Bahnhof geschlossen wurde, ist der Mittdreißiger arbeitslos. Er möchte die neue Arbeit gewissenhaft ausführen. Von einem Schneider, der nach Augenmaß näht, lässt er sich einen schwarzen Anzug anfertigen. Im Büro lernt er Brenda kennen, die zuvor mit Bob zusammen war, der nun eifersüchtig ist und bei einer Schlägerei Farellis besten Freund ins Koma befördert. Zudem werden zwei junge Frauen von einem Zug erfasst. Die Ereignisse überschlagen sich, doch der Film behält die Ruhe. Wieder einmal beweist Bent Hamer einen ausgeprägten Sinn für schwarzen Humor, der seine skurrilen Heldinnen und Helden nicht vorführt, sondern ihre Menschlichkeit samt aller Unzulänglichkeiten zum Vorschein bringt.

Regie Bent Hamer

Drehbuch Bent Hamer

Produzent Bent Hamer

Produktionsfirma BulBul Film AS, Høyåsvn. 24, 3216 Sandefjord, Mail: office@bulbulfilms.com, Web: www.bulbulfilms.com

Weltvertrieb The Match Factory GmbH, Domstr. 60, 50668 Köln, Mail: info@matchfactory.de, Web: www.the-match-factory.com

Verleih Pandora Film GmbH & Co. Verleih KG, Kleberstr. 3, 63739 Aschaffenburg, Mail: verleih@pandorafilm.com, Web: www.pandorafilm.de

Rollen Pål Sverre Valheim Hagen (Frank), Nicolas Bro (Pastor), Trond Fausa Aurvåg (Bob), Paul Gross (Sheriff), Don McKellar (Arzt), Tuva Novotny (Blenda), Jim Stark (Bill), Nina Andresen Borud (Franks Mutter), Rossif Sutherland (Steve), Aksel Hennie (Arthur)

Trailer

Katalogseite PDF-Download

Vorstellungen

Für diesen Film sind keine Vorstellungen angelegt.