At the Bottom of the Sea

At the Bottom of the Sea

Filmforum, Deutschland 2020, 49 Min., engl. OF

Zeitlos schön durchziehen die Bergketten, Felsen und Täler die staubige Erdoberfläche. Einst war hier ein Ozean, der ein fossiles Riff hinterließ. Die Menschen mit ihrer kurzen Lebensspanne nehmen die schleichenden Umweltveränderungen, mit denen die Zeit die Erde prägt, kaum wahr – ständig in Bewegung, von einem Ort zum anderen, auf der Flucht vor Hunger, Krieg oder Naturgewalten, aber auch angetrieben von einem Gefühl der Sehnsucht, das vorwärts treibt. Es sind die Landschaften, die schon viele Künstler:innen inspirierten, die hier im Vordergrund stehen. Aber auch die Sedimentschichten, die von einer vergangenen, kaum vorstellbaren Zeit sprechen. Die Spuren der Gegenwart hinterlassen nun Migrant:innen, die von Mexiko aus eine von Menschen gezogene Grenze überqueren und sich den lebensfeindlichen Bedingungen der Wüste aussetzen.

Regie Karsten Krause, Dan Boehl

Drehbuch Dan Boehl, Karsten Krause

Produzent Frank Scheuffele

Produktionsfirma FünferfilmCöllen, Krause & Scheuffele GbR, Otzenstraße 12, 22767 Hamburg, Mail: mail@fuenferfilm.de, Web: www.fuenferfilm.de

Rollen Dr. Daniel Wescott, Edgar Aligedre, Lavoyger Druham, Matthew Johnson, Michelle Villa, Nandar Yuki, Tori Myers

Katalogseite PDF-Download

Vorstellungen

Für diesen Film sind keine Vorstellungen angelegt.

Streaming

Film ausleihen