Skagerrak - Auf Fangfahrt mit der J. Cölln

Skagerrak - Auf Fangfahrt mit der J. CöllnSkagerrak

Retrospektive, Deutschland / Dänemark / Färöer / Großbritannien 2019, 60 Min., dt. OF

Insgesamt 38 Tage lang war der Fotograf und Filmemacher Werner Lebert 2018 mit dem Cuxhavener Trawler „J. von Cölln“ in der rauen, stürmischen Nordsee unterwegs. Mehrere Fangfahrten führten ihn und die neunköpfige Besatzung auf dem 42 Meter langen und 12 Meter breiten Schiff durch den nördlichen Skagerrak bis hinauf zu den Färöer-Inseln. Stürme bis Windstärke 10 oder 11 sind hier keine Seltenheit. Unter entsprechend widrigen Bedingungen dokumentierten der Regisseur und sein Kameramann die Arbeit der Crew: vom Ausbringen und Einholen der Netze bis zur Handschlachtung und Lagerung des Fangs auf Eis. Maximal sieben Tage darf der Fang an Bord sein; dann verliert er seinen Status als Frischfleisch … „Skagerrak“ ist ein präzise beobachtender Film, der die Härten des Berufes, aber auch die Schönheit der See unmittelbar einfängt und beides realistisch und unsentimental wiedergibt.

Regie Werner Lebert

Drehbuch Werner Lebert

Produzent Werner Lebert

Rollen Crew der J. v. Cölln mit Kapitän Fritz Flindt

Katalogseite PDF-Download

Vorstellungen

Für diesen Film sind keine Vorstellungen angelegt.

Streaming

Film ausleihen