Spielplan

Den kompletten Spielplan für Sie zur leichten Übersicht können Sie hier herunterladen:
Farbe [PDF-Download, 224 KB]

Ein großes Versprechen

Ein großes VersprechenQuiet Freedom

Filmforum, Deutschland 2021, 90 Min., dt. OF, engl. UT

Juditha und Erik sind glücklich. Nach vielen Ehejahren, in denen sie ihre nun erwachsene Tochter großgezogen haben, und einem trotz aller Widrigkeiten erfüllten Leben steht endlich Eriks Pensionierung an – auch wenn dem engagierten Universitätsprofessor der Abschied aus der Arbeitswelt schwerfällt. Doch nicht nur das wirft einen Schatten auf den gemeinsamen Lebensabend als Großeltern in spe. Judithas Multiple Sklerose, die jahrelang beherrschbar schien, verschlimmert sich gnadenlos. Sie kämpft um ihre Selbstständigkeit, die zunehmend schwindet, und weigert sich aus Scham, Hilfe anzunehmen. Erik kümmert sich so gut er kann, doch die häusliche Enge beklemmt und überfordert ihn. Trotz aller Liebe gelingt es ihnen nicht, über ihre enttäuschten Hoffnungen und die Ängste umeinander zu sprechen, und das gemeinsame Leben beginnt ihnen zu entgleiten. Wendla Nölles Debütfilm erzählt mit feinen Beobachtungen und einem herausragenden Darstellerpaar von einer großen Liebe, die durch das Schicksal eine tragische Wendung erfährt.

Regie Wendla Nölle

Drehbuch Greta Lorez

Produzent Andrea Schütte, Nikola Bock, Dirk Decker

Produktionsfirma TAMTAM FILM GmbH, Behringstr. 16a, 22765 Hamburg, Mail: mail@tamtamfilm.com, Web: www.tamtamfilm.com

Weltvertrieb Pluto Film Distribution Network GmbH, Bayreuther Str. 9, 10789 Berlin, Mail: info@plutofilm.de, Web: www.plutofilm.de

Verleih Filmperlen Verleih + Agentur, Zugspitzstr. 29, 85757 Karlsfeld b. München, Web: www.filmperlen.com

Rollen Rolf Lassgård (Erik), Dagmar Manzel (Juditha), Anna Blomeier (Sarah), Wolfram Koch (Hans)

Katalogseite PDF-Download

Vorstellungen

Für diesen Film sind keine Vorstellungen angelegt.

Streaming

Film ausleihen