Spielplan

Den kompletten Spielplan für Sie zur leichten Übersicht können Sie hier herunterladen:
Farbe [PDF-Download, 224 KB]

Monobloc

Monobloc

Filmforum, Deutschland 2021, 90 Min., OF, dt. UT

Wir kennen ihn alle und vermutlich haben wir alle schon einmal auf ihm Platz genommen: der Monobloc-Stuhl. Er ist das meistverkaufte Möbelstück aller Zeiten, rund eine Milliarde Exemplare soll es weltweit geben. In Deutschland ist er meist weiß und in Schrebergärten und vor Imbissbuden zu finden. Doch so simpel wie sein Design, so vielfältig sind seine kulturellen Zuschreibungen und die Verwendungszwecke. Regisseur Hauke Wendler hat sich auf die Spuren des Monoblocs rund um die Welt begeben. Von Europa nach Nordamerika, von den brasilianischen Slums über Megastädte in Indien bis in die Savanne in Uganda. Wir begegnen Menschen, deren Leben von diesem Plastikstuhl geprägt wurde. Für die einen ist er ein Angriff auf den guten Geschmack und eine Bedrohung für die Umwelt, für andere die einzige erschwingliche Sitzgelegenheit überhaupt. Entstanden ist eine globalisierungskritische Objektgeschichte, tief verortet im Spannungsfeld von Kapitalismus und Teilhabe, Funktionalität und Schönheit, Konsum und Recycling.

Regie Hauke Wendler

Drehbuch Hauke Wendler

Produzent Carsten Rau, Hauke Wendler

Produktionsfirma PIER 53 FilmproduktionCarsten Rau und Hauke Wendler GbR, Clemens-Schultz-Str. 50, 20359 Hamburg, Mail: info@pier53.de, Web: www.pier53.de

Verleih Salzgeber & Co. Medien GmbH, Prinzessinenstr. 29, 10969 Berlin, Mail: info@salzgeber.de, Web: www.salzgeber.de

Trailer

Katalogseite PDF-Download

Vorstellungen

Für diesen Film sind keine Vorstellungen angelegt.

Streaming

Film ausleihen