Spielplan

Den kompletten Spielplan für Sie zur leichten Übersicht können Sie hier herunterladen:
Farbe [PDF-Download, 224 KB]

MИRA

MИRAMIRA

Filmforum, Deutschland 2021, 16 Min., ohne Dialog

Am Rande einer Hochhaussiedlung. Mira würde am liebsten mit den anderen im Skatepark abhängen, doch sie trägt die Verantwortung für ihre kleine Schwester. Eine Mutter ist nicht da und der Vater, den Mira abgöttisch liebt, muss arbeiten. Tag für Tag kämpft sie vergeblich um seine Aufmerksamkeit. Mira träumt von unbeschwerter Freiheit und geht auf die Suche nach sich selbst.

Regie Roni Zorina

Drehbuch Roni Zorina

Produzent Roni Zorina

Rollen Giolina Ardente (Mira), Lyn Zink (Vanya), Patrik Gast (Dad Lew), Anton Faber (Junge), Enver Koca (Junge), Lo Rivera (Mama), Mikke Höver (Baby), Ponny Dystakul (Nachbarin)

Katalogseite PDF-Download

Vorstellungen

Für diesen Film sind keine Vorstellungen angelegt.

Streaming

Film ausleihen