Spielplan

Den kompletten Spielplan für Sie zur leichten Übersicht können Sie hier herunterladen:
Farbe [PDF-Download, 224 KB]

Kolmest kaheteistkümneni

Kolmest kaheteistkümneniFrom 3 To 12

Retrospektive, Estland 1965, 30 Min., ohne Dialog

Musikalischer Kurzfilm zweier Regisseurinnen aus Estland. Ein junges Paar in Tallinn verabredet sich am Nachmittag, abends zum Tanzen zu gehen. Dabei erlebt es Auftritte unterschiedlicher Musiker und Sänger:innen. Gepflegter Cool Jazz und unterhaltsamer Pop ersetzen die Dialoge – und illustrieren, wie die modernen Stadt- und Tanzaufnahmen, ohne Worte das aktuelle Lebensgefühl junger Menschen.

Regie Virve Aruoja, Astrid Lepa

Drehbuch Astrid Lepa

Festivalkontakt National Archives of Estonia, Ristiku 84, 10318 Tallinn, Mail: filmiarhiiv@ra.ee, Web: www.filmi.arhiiv.ee

Katalogseite PDF-Download

Vorstellungen

Für diesen Film sind keine Vorstellungen angelegt.

Streaming

Film ausleihen