PARIS kein Tag ohne dich

PARIS kein Tag ohne dichPARIS kein Tag ohne dich / PARIS not a day without you

Filmforum, Deutschland / Frankreich 2020, 104 Min., dt., frz. OF, engl. UT

1975 in Paris: Auf einer Party werden die deutsche Kunststudentin Ulrike Schaz und ihr französischer Freund aus dem Nichts verhaftet. Drei Menschen, unter ihnen zwei Beamte des französischen Geheimdienstes, wurden unweit der Feier erschossen. Ulrike ist zur falschen Zeit am falschen Ort und gerät in die Mühlen der Spionageabwehr. Sie gilt als Terroristin; als Komplizin von Carlos, dem „Schakal“; als Mitglied der Baader-Meinhof-Bande. Sie wird aus Frankreich ausgewiesen und von deutschen Beamten schikaniert. Ein Ereignis, dass sich nicht nur in ihre Biografie einschreibt, sondern auch in ihre Polizeiakte … In einer vielschichtigen Aufarbeitung kehrt die Filmemacherin nach Paris zurück und trifft ihre Freund:innen von damals. Eine künstlerisch-essayistische Erinnerungsarbeit auf den Spuren einer Zeit, die immer ein Davor und Danach in sich trägt.

Regie Ulrike Schaz

Drehbuch Ulrike Schaz

Produzent Melanie Andernach

Produktionsfirma MADE IN GERMANY Filmproduktion GmbH, Richard Wagner Straße 12, 50674 Köln, Mail: info@madeingermany-film.de, Web: www.madeingermany-film.de

Webseite http://ulrike-schaz.de/filme/paris-kein-tag-ohne-dich/

Katalogseite PDF-Download

Streaming

Film ausleihen