Heringe vom laufenden Band - Industrielle Arbeit bei den Fischen

Heringe vom laufenden BandHeringe vom laufenden Band - Industrielle Arbeit bei den Fischen / Herring from the Conveyor Belt

Retrospektive, Deutschland 1992, 30 Min., dt. OF

Frauen berichten von ihrer Arbeit an der „Baader 33“. Die in Lübeck hergestellte Heringsköpf- und Entgrätungsmaschine war menschlichen Bewegungsabläufen nachempfunden. Bei der Firma G. Friedrich, Hamburg, von 1964 bis 1991 in Betrieb, wurde das „Spitzenmodell der Nachkriegszeit“, das die Arbeit mechanisierte, für den Film noch einmal reaktiviert und anschließend ins „Museum der Arbeit“ gebracht.

Regie Leslie Franke

Drehbuch Elisabeth von Dücker

Produzent Leslie Franke

Weltvertrieb KernFilm, Brennerstr. 58, 20099 Hamburg, Mail: mail@kernfilm.de, Web: www.kernfilm.de

Rollen Arbeiter:innen der Fischfabrik Gottfried Friedrichs KG GmbH&Co. in Hamburg, Herbert Richter (Firma Rud. Baader)

Katalogseite PDF-Download

Streaming

Film ausleihen