Gullregn

GullregnThe Garden / Goldregen

Wettbewerb Spielfilme, Island / Polen 2020, 112 Min., isl. OF, engl. UT

Ein prächtiger Goldregen steht in dem Mini-Garten der Wohnung, die die Wohlfahrtsempfängerin Indíana in einer Trabantensiedlung bewohnt. Bis das Amt sie anweist, den Baum zu entfernen, weil er fremdländischen Ursprungs sei! Mit ihren eingewanderten Nachbarn liegt Indíana sowieso schon im Dauerstreit. Aber jetzt schleppt auch noch ihr Sohn Jónas eine aus Polen stammende Freundin an. Will der Junge womöglich eigene Wege gehen? Das wäre für Indíana fatal, denn sie hat ihn für geistig zurückgeblieben erklärt und lebt von der Stütze, die sie für ihn kassiert. Doch im Team mit der Krankenschwester Daniella bewährt er sich sogar als Lebensretter. Um einen Keil zwischen ihn und ihre Rivalin zu treiben, ist Indíana jedes Mittel recht … Mit seiner skurrilen Familienfarce klagt Ragnar Bragason Fremdenfeindlichkeit unter seinen Landsleuten an, weiß aber auch bestens zu unterhalten.

Regie Ragnar Bragason

Drehbuch Ragnar Bragason

Produzent Davíð Óskar Ólafsson

Produktionsfirma Mystery Island ehf., Krókhálsi 6, 110 Reykjavik, Mail: mystery@mystery.is, Web: www.mystery.is

Festivalkontakt Icelandic Film Centre, Hverfisgata 54, 101 Reykjavik, Mail: info@icelandicfilmcentre.is, Web: www.icelandicfilmcentre.is

Rollen Sigrún Edda Björnsdóttir (Indíana), Hallgrímur Ólafsson (Unnar), Halldóra Geirharðsdóttir (Jóhanna), Karolina Gruszka (Daniela)

Trailer

Katalogseite PDF-Download

Vorstellungen

Für diesen Film sind keine Vorstellungen angelegt.

Streaming

Film ausleihen